Springe zum Inhalt →

Alles neu macht die Marilona

Hallo Ihr Lieben,

es geht hier in die nächste Runde.

Mit neuen Ideen und gesammelten Geschichten in allen Stufen der Fertigstellung, von „nur geplottet“, über „Rofassung geschrieben“, bis hin zu „fertig überarbeitet, aber die meisten Illustrationen fehlen noch“, ist alles dabei. Ich habe gezählt. Es sind ungefähr siebzehn Geschichten, die ich in Arbeit habe … also sagen wir ehrlicherweise mal so: Zwei davon habe ich direkt in Arbeit, die anderen ruhen und warten auf den Tag, wo ich sie hernehme.

Inzwischen ist nämlich was Wichtiges passiert: Ich weiß nun, was ich mit diesen siebzehn Geschichten machen will, bzw. auf welche Art ich sie veröffentlichen will. Einige von den siebzehn Geschichten, die mit den kleinen süßen Viechern als Helden, werde ich zu zwei Reihen machen, die ich „Marilonas Plattschnack-Geschichten“ nennen werde. Plattschnack deshalb, weil diese kleinen Helden hier aus dem norddeutschen Flachland stammen und natürlich Platt schnacken.

Meine Idee dahinter ist die Vorstellung, dass Kinder mit ihren Großeltern oder Eltern zusammen an diesen Geschichten ihren Spaß haben. Ich wünsche mir, dass durch meine Geschichten die Plattdeutsche Sprache in den Herzen all jener, die noch damit aufgewachsen sind, wieder zum Leben erweckt wird.

Vielleicht gibt es auch Grundschulen, in denen die Kultsprache Plattdeutsch noch in einigen Stunden gelehrt wird. Auch dafür eignen sich meine Plattschnack-Geschichten prima.

So. Und nun weiß ich woher der Wind weht und in welchen Hafen ich meine Geschichten steuern werde, und kann so richtig loslegen mit der Fertigstellung der Geschichten. Und so kommen wir nun auch zu dem, was hier auf der Website neu gemacht wird von mir:

Ich habe meine Sites der neuen Idee angepasst: Jede Plattschnack-Geschichte bekommt eine Infoseite im Hauptmenü, wo ich dir kurz erzähle, worum es in der Geschichte geht und auf welchem Stand der Bearbeitung sie aktuell ist.

Mein Vorankommen mit der Fertigstellung der Plattschnack-Buchprojekte kannst du hier auf Blog & Bilder verfolgen. Ich möchte euch an meinen Fortschritten, Erkenntnissen und Erfahrungen teilhaben lassen, die ich mache, während ich die beiden aktuellen Plattschnackgeschichten überarbeite und dabei ordentlich Plattdeutsch lerne.

Mein Ziel ist, die ersten beiden Bücher, die „für Klein mit Groß“ geschrieben sind, in den nächsten zwei Monaten fertigzustellen. Vermutlich werden sie so um die 80 Seiten haben. Illustrieren und Veröffentlichen werde ich selbst.

Auf meinem Instagram-Kanal #wortundbildmarilona, werde ich meine Überarbeitungs-Fortschritte – synchron zu den Texten hier – ebenfalls einstellen.

Also schau doch mal wieder herein, es wir jede Woche etwas neues zu entdecken geben.

Grüßlis

Marilona

 

Veröffentlicht in Schreiben Uncategorized